Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Freiwillige Feuerwehr Ratten | October 26, 2020

Scroll to top

Top

Kommentare

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L407 zwischen Ratten und Rettenegg wurden wir und die FF St. Kathrein/H am 24.11 in den frühen Morgenstunden gerufen. Die Alarmierung erfolgte mittels Sirene und SMS. Ein PKW verunfallte aus noch nicht geklärter Ursache, ein entgegenkommender PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in den verunfallten PKW. Wir übernahmen die Erstversorgung der verletzen Personen bis die Rettung bzw. der Notarzt bei der Unfallstelle eintraf. Im Anschluss wurden die PKW für den Abtransport vorbereitet. Weiters mussten ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Straße gesäubert werden. Bilder finden Sie in der Galerie.

Eingesetzt waren: FF Ratten, FF St.Kathrein / H, Rotes Kreuz, Notarzt, Polizei