Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Freiwillige Feuerwehr Ratten | August 15, 2018

Scroll to top

Top

Kommentare

Junge Kuh in Jauchengrube

Junge Kuh in Jauchengrube

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden wir am 29. Dezember gerufen. Eine Jungkuh ist in eine gefüllte Jauchengrube gestürzt und stand bis zum Hals in der Gülle. Als der Bauer um Mitternacht dies bemerkte wurden wir verständigt. Unter Beisein des verständigten Tierarztes konnte mit der Rettungsaktion begonnen werden. Der Atemschutztrupp konnte die Rettungsgurte anbringen und anschließend wurde das Tier mit einem Holzbringungskran aus der Grube gehoben und versorgt.

.IMG_3486 IMG_3485 IMG_3484 IMG_3483 IMG_3478 IMG_3479 IMG_3471 IMG_3469 IMG_3468 IMG_3467 IMG_3466 IMG_3465 IMG_3464 IMG_3463 IMG_3461 IMG_3459

Ein Danke an Landwirt Tösch Karl und an Dr. Rosegger Johannes